Vereinsinfo
© Neuaubinger Volksbühne
Neuaubinger Volksbühne e.V. gegründet 1949
Unsere Mitglieder: Ahollinger Anni, Ahollinger Sigi, Ahollinger Maria, Aschenbrenner Josef jun., Aschenbrenner Josef sen., Bauer Hans, Bauer Irene, Bauer Käthi, Bauer Peter, Bäppler Bernd, Bäppler Erika, Blechschmid Florian, Bormann René, Böhm Hildegard, Böhm Sebastian, Buchauer Carmen, Buchner Günter, Buchner Petra, Burger Florian, Burger Tina, Burk Alexander, Buser Stefanie, Busch Sylvia, Braun Florian, Demeter Sigrid, Gämmerler Andy, Gämmerler Evi, Gämmerler Käthi, Giebmann Ludwig, Fichtner Stefan, Hille Tobias, Hirmer Manfred, Hirtz Korbinian, Jonas Leopold, Jonas Tibor, Jörg Sabine, Kainz Christoph, Kleitner Anja, Lubowsky Ines, Luis Manuela, Malterer Irene, Malterer Max, Mayer Hermann, Mayer Rosemarie, Mück Reinhold, Nagler Günter, Naßl Peter, Reiser Franz, Retsch Birgit, Rickert Manfred, Schnitzenbaumer Herbert, Schnitzenbaumer Ruth, Schuster Tanja, Schwarzbach Martina, Schwarzbach Michael, Schwemmer Hildegard, Schiffer Thomas, Spielberger Georg, Spielberger Rosi, Steinbeiß Michael, Steinbeiß Thomas, Steinbeiß Wolfgang, Stürzer Andreas, Vogl Marianne, Weidinger Stefanie, Weinhart Christian, Weinhart Sandra, Wilhelm Wilhelmine, Wilinski Natascha, Wolf Evi, Wolf Nicole, Wolf Wolfgang.
Wir möchten Sie hier kurz über unseren Verein und unsere Aktivitäten infomieren: Wir sind ein Theaterverein, der Volksstücke aufführt. Vier mal im Jahr bringen wir ein neues Stück auf die Bühne, das 4 mal gespielt wird. Auch die Geselligkeit kommt bei uns nicht zu kurz, wir treffen uns im Sommer im Biergarten, zur ungezwungenen  Unterhaltung, auch einen Vereinsausflug machen wir jedes Jahr. Daneben nehmen wir an den Festlichkeiten der Aubing/Neuaubinger Vereine und unserer Patenvereine, entweder mit einer Abordnung oder bei Festzügen mit einer größeren Anzahl unserer Miglieder teil. Sollten Sie Interesse haben an unserem Verein, als Theaterspieler, Helfer vor und hinter der Bühne oder als einfaches Mitglied, so melden sie sich bei unserem Vorstand oder sprechen uns bei den Theatervorstellungen an.  
Theatervorstellungen: Um unseren Besuchern einen hoffentlichen vergnüglichen Theaterbesuch mit 4 verschiedenen Stücken im Jahr zu ermöglichen, benötigen wir motivierte Mitglieder. Für die Umsetzung eines Stückes benötigen wir Spielleiter, die die Stücke aussuchen, dazu gehört viel Lesen, der von Verlagen angebotenen Stücke. Haben Sie das Stück gefunden, sprechen Sie die entsprechenden Mitglieder an, die Sie sich als Spieler vorstellen. Haben Sie dies geschafft, geht es an die Probenterminplanung, Absprache mit den Bühnenbildnern, den nötigen Souffleusen und Maskenbildnern. Den was ware ein Theater, ohne die entsprechende Kulisse oder Geräuscheinspielungen zur rechten Szene. Außerdem sollten die Spieler, von der Maske gut ins Rampenlicht gerückt werden, damit sie der gewünschten Rolle auch entsprechen. Ohne Souffleusen geht es kaum, denn Sie kennen Ihre Pappenheimer von den Proben her. Sie müssen sehr konzentriert sein und möglichst unauffällig, Hilfestellung oder einen Fingerzeig geben, damit das Publikum von den kleinen Aussetzern bei den Spielern nichts mitbekommen. Aber es sind auch noch andere Aufgaben, wie  Plakate bestellen und anbringen, Eintrittskarten bestellen, Kartenvorverkauf und Homepage pflegen, Abendkasse, Platzanweiser, Foto- bzw. Videoaufnehmer, zu bewältigen. Da sich leider nicht immer genügend Leute für die Aufgaben finden, sind manche Vereinsmitglieder bei den Aufführungen und Vorbereitungen in mehreren Funktionen tätig. Aber vielleicht haben Sie Lust, bei unserem Verein tätig zu werden! Wir suchen immer tatkräftige Mitstreiter und leider keine passiven Mitglieder. Sie haben ernsthaftes Interesse bei uns aktives Mitglied zu werden. Dann fordern Sie Infos an:  
Chronik Chronik Mitgliedsanfrage Mitgliedsanfrage